Referenzen

 
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
„Ausgangspunkt unserer Zusammenarbeit mit Hagemann Trade Compliance Consulting war, dass wir unsere unternehmensweite Exportkontrolle durch einen externen Spezialisten analysiert und bei Bedarf verbessert haben wollten. Hierzu war Herr Hagemann etwas mehr als zwei Monate bei uns vor Ort. Gemeinsam haben wir eine detaillierte abteilungsübergreifende Analyse der bestehenden Rollen, Verantwortlichkeiten, Dokumente, Abläufe und IT-Prozesse für Exportkontrolle durchgeführt. Gleichzeitig wurden mit einem globalen Blick und in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung die konzernweiten Rollen, Verantwortlichkeiten, Standards und Berichtslinien für Exportkontrolle präzise herausgearbeitet und in entsprechenden Policies schriftlich verankert.
Wir waren mit dem schnellen Projektverlauf, den pragmatischen Verbesserungen auf hohem Niveau und der überzeugenden Expertise von Herrn Hagemann sehr zufrieden. Wir werden auch in Zukunft gerne mit ihm zusammenarbeiten.“ 
 
Martin Pohner, Abteilungsleiter und Exportkontrollbeauftragter für die SEW Gruppe
 
 
COBUS Industries GmbH

„Herr Hagemann hat uns über mehrere Wochen vor Ort bei der Analyse und der Verbesserung unserer Trade Compliance Management Systeme für Exportkontrolle beraten. Gemeinsam konnten wir entscheidende Rollen, Verantwortlichkeiten und Prozesse neu gestalten und dadurch eine effiziente und sichere Exportkontrolle im Unternehmen etablieren. Wir haben Herrn Hagemann als kompetenten Trade Compliance Consultant kennengelernt, der mit einem hohen Detailwissen pragmatische Lösungen vorschlägt und umsetzt.“ 

Dennis Tlatlik, CFO und Compliance Officer
 
Theo Förch GmbH & Co. KG

„Herr Hagemann hat unsere AuO Exportkontrolle ausgearbeitet und grundlegende Trade Compliance Dokumente neu erstellt. Die Vorteile seiner vor Ort Beratung wurden während seines mehrwöchigen Aufenthalts bei uns deutlich: Hohes Detailverständnis für unsere Abläufe, Produkte, IT- Systeme und die Organisationsstruktur. Dadurch war Herr Hagemann in der Lage, Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren und in gemeinsamer Abstimmung maßgeschneiderte und gleichzeitig pragmatische Lösungen im Bereich Exportkontrolle umzusetzen. 
Wir werden auch in Zukunft gerne mit Dirk Hagemann bei der Verbesserung unserer Trade Compliance Systeme zusammenarbeiten."
 

Matthias Pfleger, Trade Compliance Manager


Munich Electronic Company GmbH

„Herr Hagemann hat während seiner Tätigkeit bei uns vor Ort mit viel Know-how und einem sehr pragmatischen Ansatz ein schlankes und vor allem maßgeschneidertes Trade Compliance Management System entwickelt und implementiert.
Als Ausfuhrverantwortliche habe ich nach meinem besten Wissen und Gewissen die beruhigende Sicherheit, dass die Exportkontrolle bei uns jetzt hervorragend organisiert ist. Ich kann Herrn Hagemann als kompetenten Trade Compliance Consultant ausdrücklich empfehlen.“
 
Irina Jank, Geschäftsführerin

 

THM Recycling Solutions GmbH

„Hagemann Trade Compliance Consulting war für einen Trade Compliance Workshop bei uns vor Ort. An einem Tag konnten wir alle Fragen rund um Zoll, Exportkontrolle und Außenwirtschaftsrecht für eine konkrete Maschinenlieferung in ein Drittland besprechen. Herr Hagemann hat uns kompetent und praxisnah beraten. Er ist auch in Zukunft unser erster Ansprechpartner für Trade Compliance.“
 

Yvonne Ehehalt-Hüber, Prokuristin

 

Konrad Hornschuch AG, Hornschuch Group

„Dirk Hagemann vereint hohe fachliche Expertise mit einer ausgesprochen praxisorientierten Herangehensweise an die Problemlösung. Ich kann ihn als Berater für Trade Compliance und als Mensch nur wärmstens empfehlen.“
 
Sascha Groeninger, Compliance Officer


CPG Engineering & Commercial GmbH

„Ich habe Herrn Hagemann als effizienten Spezialisten für Außenhandelsgesetze, Embargos und Trade Compliance kennengelernt. In meiner Funktion als Verantwortlicher für Ausfuhrkontrolle und Zollverfahren werde ich bei Bedarf immer wieder gerne mit Herrn Hagemann zusammenarbeiten."
 
Knut Engelbrecht, Commercial Manager

 

Zurück